Logo - Allgäu
Logo - Bayerisch Schwaben
Iller-Radweg
Iller-Radweg

Stadt Illertissen mit Au

Au und Bellenberg haben für Naturfreunde viel zu bieten.

 Illertissen-Au

Urkundlich erstmals 1280 erwähnt, war Au über Jahrhundert hinweg eng mit Dietenheim und der Herrschaft Brandenburg verbunden und kam erst Anfang des 19. Jahrhunderts zu Bayern.

Bis zur Regulierung des wilden Gebirgsflusses Iller wurde es  regelmäßig von Hochwasser und Überschwemmungen heimgesucht. Heute ist der Badesee Au ein beliebtes Ziel für Wasserratten.

Bellenberg

Vielseitige Rad- und Wanderwege an der Iller und rund um den Schlossberg bietet die Gemeinde Bellenberg, die 1302 erstmals urkundlich erwähnt wurde.

Die Herren von Ellerbach, von Pappenheim und von Rechberg zählten unter anderem zu den Besitzern des Ortes, bis er 1804 zu Bayern kam. 

 

Stadt Illertissen mit Au
Stadt Illertissen mit Au