Logo - Allgäu
Logo - Bayerisch Schwaben
Iller-Radweg
Iller-Radweg

Kempten

Kempten die Metropole des Allgäus ist ideal für einen Zwischenstopp.

Kempten – die Stadt an der Iller, 2000 Jahre alt und quietsch lebendig

Der Iller-Radweg verläuft mitten durch die ehemalige Römerstadt Cambodunum und jetzige Metropole des Allgäus.

Kempten ist ideal für einen Zwischenstopp. Der Rathausplatz, die Fußgängerzone, der Hildegardplatz oder die Parkanlage des Hofgartens laden zum Verweilen ein.

Spannende Einblicke in die Geschichte einer der ältesten Städte Deutschlands geben die Multivisionsshow in der unterirdischen Erasmuskapelle am St. Mang-Platz, die Prunkräume in der Residenz oder der Archäologische Park Cambodunum.

Technik am Fluss bieten ein preisgekröntes Wasserkraftwerk sowie eindrucksvolle Brückenbauten.

Ein ganz besonderes Angebot bietet Kempten für Radler an: Am Illersteg in der Grabengasse direkt am Illerradweg finden Radler eine Bikebox, die folgendes beinhaltet:

- 14 Doppelstockboxen zum Fahrrad verstauen
- 13 normale Fahrradbügel
- 19 Schließfächer mit Doppelsteckdosen
- 1 Reparatur- und Servicesäule

Kempten Tourismus
Kempten
Tel.: + 49 (0) 831 / 960 955-0
Fax: + 49 (0) 831 / 960 955-10